Hier findet Ihr den Losungstext von heute !      

                                      

Herzlich willkommen auf der Webseite des  

       Biker Bibel Kreises Zschorlau  

 

Geschichte:

 

Angeregt durch den CMS e.V. und Roberto Jahn faßten wir auf einer Bikerfreizeit im Jahr 2004  den Entschluß einen BBK zu gründen.

Es fanden sich sofort 4 Personen, die die Organisation übernehmen wollten.

Aber wie es so oft ist; aller Anfang ist schwer. Unser 1. BBK fand am 24.09.2004 statt, besucht von 7 Personen, alles gläubige Biker. Ein guter Anfang, dachten wir, aber es gab auch Tage

da saßen wir nur zu zweit da. Doch wir ließen uns nicht entmutigen. Im Vertrauen auf unseren Herrn, begannen wir Ausfahrten und Mehrtagsfahrten zu organisieren, und luden ständig neue Biker ein; Halleluja, unser BBK wuchs.

Ein ganz entscheidender Punkt war und ist die gemeinsamen Besuche der MoGo`s in Rabenstein, hier kamen noch weitere Biker aus unserer Gegend dazu.

 

Gegenwart:

 

Der Herr hat unsere Arbeit gesegnet, mittlerweise sind wir eine Gruppe von über 20 Personen, aus allen Altersklassen und Gesellschaftsschichten, und es sind alle Motorradklassen vertreten, ob Sportler, Tourer, Cruiser, Enduros,Chopper - wir fahren gemeinsam. 

Wir treffen uns einmal im Monat zu unseren gemeinsamen Bibelabenden. Dazu stellt uns die Landeskirchliche Gemeinschaft in Zschorlau freundlicherweise ihren EC-Jugendkeller zur Verfügung, wofür wir im Namen des Herrn herzlich Danke sagen möchten. Wir freuen uns über jeden Biker der zu uns kommt, auch wenn er mit der Bibel, und dem christlichen Glauben nichts am Hut hat. Nach der Bibelarbeit, oder der Andacht bleibt immer Zeit für private Gespräche oder Diskussionen rund um unsere Motorräder.

Im Sommer zünden wir auch mal den Grill an, und an einem gemütlichen Lagerfeuer geht der Gesprächsstoff nie aus.   

Oft laden wir uns Gäste ein, zum Beispiel die Pfarrer aus unserem Heimatort, oder Seelsorger vom CMS e. V., ansonsten übernehmen auch gerne Biker aus unserer Gruppe die"geistliche" Arbeit.

Patsch vom CMS.e.V.

Wir veranstalten jedes Jahr eine Tagesausfahrt im Sommer und einen Mini-MoGo in Winter.

Außerdem fahren wir immer im Wechsel, entweder über Pfingsten (in Deutschland),

oder 1 Woche ins Ausland (Austria o. Südtirol). Die Touren sind meist kurz nach der Bekanntgabe ausgebucht. Wir sehen darin den Segen Gottes und die Fruchtbarkeit unserer Arbeit.

 

 

 

 

Auf den folgenden Seiten findet ihr wichtige Termine, und ein paar Impressionen von unseren Ausflügen.